Junas fantastische Reise

Junas fantastische Reise
Was wäre, wenn du nachts im Museum einer Welt begegnest, die plötzlich real wird?

Die 11-jährige Juna soll die Sommerferien mit ihrem Vater, einem Restaurator, verbringen. Junas Vater Heinrich allerdings steht vor einem Großauftrag. Er wird in den nächsten zwei Wochen 12 Museen besuchen, um den Zustand der Dauerausstellungen zu überprüfen und Gutachten zu erstellen. Juna hat er völlig vergessen. Also macht er aus der Not eine Tugend und beschließt:

Juna soll ihn auf seiner Reise durch die Deutsche Museumslandschaft begleiten!

 

© Foto: Michael Ihle

Serie
30 Minuten
Regie
Charlotte Rolfes
Drehbuch
Maike Rasch
Charlotte Rolfes
Produktion
Matthias Greving
Heidi Bruns
Co-Produktion
Bremedia Produktion GmbH
Redaktion
Michaela Herold (Radio Bremen)
Lene Neckel (SWR)